Eine-Welt-Laden-St.Marien Telgte
Seit 1995 wird der Eine–Welt–Laden vom Eine-Welt-Kreis der Pfarrgemeinde St. Marien geführt. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen setzen sich durch den Verkauf fair gehandelter Produkte, Öffentlichkeitsarbeit und Mitwirkung bei Aktionen der kirchlichen Hilfswerke für die Ziele des fairen Handel ein
Erinnerung und Mahnung
Der Verein möchte die Erinnerung an die Juden in Telgte wachhalten und damit einen Beitrag zur Völkerverständigung sowie zur Förderung von Bildung und Erziehung leisten. Hierzu führt er u.a. Informations- und Gedenkveranstaltungen sowie Ausstellungen durch.