Vereine - Initiativen - Gruppen
Die Seniorengemeinschaft Knickenberghaus besteht seit dem Jahr 1975. Vielfältige und regelmäßig stattfindende Veranstaltungen mit Abwechslung und Unterhaltung und der Möglichkeit, Kontakte mit anderen Senioren zu knüpfen, zeichnet unsere Aktivitäten aus.
Die Telgter Hanse versteht sich als Interessenvertretung für ihre Mitglieder. Zu denen zählen Gewerbetreibende aus den Bereichen Handwerk, Dienstleistung, Gastronomie und Handel.
Wir, 2 Sozialarbeiter (w/m), sind für die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Telgte zuständig und wenden uns vorrangig an Kinder und Jugendliche im Alter von 6-19 Jahren.
Für alle, die sich gern zur Musik bewegen, auch wenn die Beine den Dienst fürs Tanzen auf der Fläche versagen.
Sich tanzend regen bringt Segen, freut die Muskeln und die grauen Zellen und fördert die gute Laune. Wir tanzen durch die ganze Musikwelt.
Im Folgenden stellen wir Ihnen unser Wohnstift vor. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Seite besuchen. Es sind schon viele Damen und Herren ehrenamtlich bei uns tätig. Ganz viel ist möglich und wir freuen uns über jeden, der Interesse hat auch mitzumachen und sich unverbindlich bei uns meldet!
Der Verein wurde 1963 gegründet . Er bezweckt die Pflege und Förderung des Vogelschutzes, der Vogelzucht und der Erhaltung bedrohter Tierarten. Der Verein betreut zahlreiche Nistkästen, auch für Eulenarten. Die Hauptaktivität des Vereins liegt im Bereich der Vogelzucht.
Die Fahrsportabteilung vom Reit- und Fahrverein Gustav Rau Westbevern hat ihr Domizil auf dem Hof Reiten und Fahren Hermann-Josef Schulze Hobbeling, der auch seit über 20 Jahren die sportliche Ausbildung leitet. Abteilungsleiter ist Michael Gausepohl. Siehe auch unter www.schulze-hobbeling.de
Der Westbeverner Krink e. V. wurde 1988 gegründet. Vielseitig sind seine Aufgabengebiete. So gehören die Denkmalpflege und soziale Unterstützung hilfsbedürftiger Mitbürger in Westbevern (Weihnachten für alle) ebenso dazu, wie die Denkmalpflege und die Förderung der Dorfgemeinschaft.
Kurzfristige Hilfe bei kleinen Reparaturarbeiten in Haus und Garten. Ehrenamtlich tätige Frauen und Männer helfen dort, wo es schwierig wird, aufgrund der Geringfügigkeit der Reparatur eine Firma zu bestellen.